Sommerprojekte

 

Die Anmeldung für alle Sommerprojekte erfolgt über den Action Guide des Jugendamtes Oberhausen. Gerne stehen wir auch für Nachfragen über unser Kontaktformular zur Verfügung.

 

Fotosafari „Deutschland unbekannt“ – für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge

Fachliche Leitung: Jörg Briese

Gemeinsam mit den jugendlichen Flüchtlingen geht es mit der Kamera auf eine Reise durch Oberhausen u. Umgebung, um festzuhalten wie die „neue Heimat“ aussieht. Aufgesucht werden Highlights zwischen historischem Ruhrgebiet und Zeugnissen des Neuanfangs (Strukturwandel). Hier treffen wir auf die typische Urbanität und Multikulturalität des Ruhrgebiets. Die Bilder werden so zum Spiegel des öffentlichen Raums und dem eigenen Standpunkt mit den Augen der Flüchtlinge. Das Projekt wird nicht rückwärts schauen, sondern beim Hier und jetzt beginnen und mit den Möglichkeiten der jungen Menschen, die ihnen zum jetzigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen.

Montag, 24. Juli bis Freitag, 21. Juli 2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr
Ein Projekt des Presseklubs Oberhausen in Kooperation mit der Evangelischen Jugendhilfe Oberhausen und der LAG Kunst und Medien NRW e.V.

 

 

Foto-Sommerakademie in der Gemeinschafts-Müll-Verbrennungsanlage GmbH
I Pimp your style@köln
für Jugendliche ab 12 Jahren
Fachliche Leitung: Jörg Briese

In unserem Fotostudio lernt ihr, wie man coole Fotos von Euch macht, von realistisch zu fantastisch, von nachdenklich zu träumerisch. Am zweiten Tag machen wir einen Ausflug nach Köln mit dem Action-Guide. Dort lernen wir, wie Inszenierungen „Outdoor“ funktionieren. Den letzten Drive bekommen unsere Bilder durch die Nacharbeit am PC. Bringt ein paar Outfits mit, in denen ihr Euch präsentieren wollt.

Montag, 31. Juli bis Mittwoch, 02. August 2017, von 10.00 bis 15.00 Uhr (Ferien)
Ein Projekt des Presseklubs Oberhausen in Kooperation mit der Gemeinschafts-Müllverbrennungsanlage GmbH

 

 

Foto-Sommerakademie in der Gemeinschafts-Müll-Verbrennungsanlage GmbH
II Bilderzauber digital für Fortgeschrittene
für Jugendliche ab 12 Jahren
Fachliche Leitung: Jörg Briese

Der Workshop richtet sich an Jugendliche, die öfter fotografieren oder schon mal an einem Fotoseminar teilgenommen haben. Wir werden in der Anlage fotografieren und uns tiefergehend mit Fotografie beschäftigen. Es wird darum gehen, besser die technischen Grundlagen unserer digitalen Fotoapparate zu begreifen und bildgestalterische Möglichkeiten auszuloten. Die Arbeit am PC steht ebenso auf unserem Plan, wie das Ausdrucken der schönsten Bilder.

Donnerstag, 03. August bis Freitag, 04. August 2017, von 10.00 bis 15.00 Uhr (Ferien)
Ein Projekt des Presseklubs Oberhausen in Kooperation mit der Gemeinschafts-Müllverbrennungsanlage Niederrhein GmbH

 

 

Foto-Sommerakademie in der Gemeinschafts-Müll-Verbrennungsanlage GmbH
III Bilderzauber digital – Kreative Fotowerkstatt
für Kinder ab 10 Jahren
Fachliche Leitung: Jörg Briese

Die GMVA ist ein spannender Ort. Hier wird der Müll, der bei uns zuhause anfällt, verbrannt und Strom und Fernwärme erzeugt. Die Anlage ist eine große Maschine. Mit Fotoapparaten ausgestattet, begeben wir uns auf eine Expedition, um diese Maschine zu erforschen. Am Computer werden die Bilder bearbeitet. Uns selbst fotografieren wir in einer Greenbox und montieren diese Fotos in die Ansichten der Anlage. Ein Workshop für Kinder über die Funktion der Digitalkamera, Bildgestaltung und Bildbearbeitung mit fachkundiger Hilfe.

Montag, 07. August bis Mittwoch, 09. August 2017 von 10.00 bis 14.00 Uhr (Ferien)
Ein Projekt des Presseklubs Oberhausen in Kooperation mit der Gemeinschafts-Müllverbrennungsanlage GmbH und der LAG Kunst und Medien

 

 

Olgas Rock-Festival für Jugendliche ab 12 Jahren
Fachliche Leitung: Jörg Briese

Lauter Bass und harte Riffs, das sind die Klangfarben auf dem Olgagelände in der Sommerferienzeit. Wir suchen Kameraleute, Reporter und Cutter die mit uns das Specktakel einfangen; die Reportagen auf dem Gelände machen, mit den Bands sprechen oder die Bühnenkameras bedienen. Unsere Arbeit wird auf der Großvideoleinwand neben der Bühne zu sehen sein. Sei dabei, wenn im Backstage Bereich des Festivals hart gearbeitet wird!

Freitag, 11. August und Samstag, 13. August 2017 von 11.00 bis 19.00 Uhr
Treffpunkt am Eingang zum Backstage Bereich
Ein Projekt des Presseklubs Oberhausen in Kooperation mit rocko e.V. und der LAG Kunst und Medien NRW e.V.

 

Kurz und klar Festival –

Videofilme zum Thema: „Freiräume“ für Jugendliche ab 12 J.

Fachliche Leitung: Jörg Briese

In zwei Produktionstagen soll ein Kurzfilm zum Thema „Freiräume“ entstehen. Es können Kurzspielfilme, Reportagen, Musikvideos, Experimentalfilme oder Trickfilme umgesetzt werden. Nur eine Regel gilt: die Filme sollten nicht länger als drei Minuten sein. Kameraausrüstung und Schnittplätze stehen im Presseklubhaus zur Verfügung; die Ideen bringt ihr mit. Experten stehen bereit, um euch bei der Arbeit zu unterstützen. Gefilmt wird, was euch interessiert und bewegt. Gearbeitet wird in Kleingruppen.

I: Montag, 14.8. bis Dienstag, 15.8.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr (Sommerferien)
II Mittwoch, 16.8. bis Donnerstag, 17.8.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr (Sommerferien)
III Freitag, 18.8. bis Samstag, 19.8.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr (Sommerferien)


Präsentation: Sonntag, 20. Juli 2017 um 16.45 Uhr im Mehrgenerationenhaus Alte Heid, Alte Heid 13

 

Mit Unterstützung der Energieversorgung AG und in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Oberhausen und der LAG Kunst und Medien NRW e.V.

 

 

URBAN NATURE –

Spektakel mit der Energieversorgung Oberhausen AG


Durchführung vom 21. August bis 25. August 2017 in 6 Workshops

Abschlusspräsentation aller Workshops: 25. August 2017, 18.00 Uhr

 

I – Theaterworkshop für Jugendliche ab 12 bis 15 Jahre

Fachliche Leitung: Jörg Briese / Durchführung: Lukas Beck, Anna Heithausen

Du wolltest schon immer schauspielern? Wir machen Dich zum Profi und bringen Dich auf die große Bühne! Im Workshop habt ihr die Möglichkeit in andere Rollen zu schlüpfen und Neues auszuprobieren. Zusammen werden wir Körper und Stimme aufwärmen, nützliche Schauspielübungen erlernen und durch Improvisationstraining den Schauspieler in uns wecken. Nachdem wir eigene Szenen entwickelt haben wird es Zeit für das große Publikum, das wir in der Abschlusspräsentation mit unserer Spielfreude anstecken und vom Hocker hauen werden. The Stage is yours!

Montag, 21.08. bis Dienstag, 22.08.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr (Sommerferien)

 

II – HörSpiel für Kinder ab 10 bis 14 Jahre
Fachliche Leitung: Jörg Briese / Durchführung: Nele Elmerhaus, Maria Kasper

Autos hupen, Regen prasselt, Kinder rennen über den Spielplatz, Hunde bellen und im Hintergrund fährt bimmelnd eine Straßenbahn vorbei… Die Stadt ist voller Töne – und jeder von ihnen erzählt eine Geschichte! Als Reporter oder Träumer, realistisch oder fantastisch, machen wir unsere Stadt hörbar und erzählen ihre Geschichten: Von Großstadtdschungel bis Kleingartenkrieg stehen euch alle Möglichkeiten offen. Von der Idee über die Tonaufnahme bis hin zum fertigen Schnitt liegt die Produktion in eurer Hand. Am Ende entsteht ein spannendes Hörspiel, das wir gemeinsam präsentieren.

Montag, 21.08. bis Dienstag, 22.08.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr (Sommerferien)

 

III – Tonvertauschte Filmwelten für Kinder von 10 bis 16 Jahren
Fachliche Leitung: Jörg Briese / Durchführung: Julian Elbers

Die Türe knarzt, der Teller klirrt und das Bonbonpapier knistert. Jedes Ding macht sein einzigartiges Geräusch – wir erkennen die Dinge schon beim Hören. Doch was passiert, wenn die Türe plötzlich knistert und der Teller knarzt?
Am Schnittplatz vertauschen wir die Film- und Tonaufnahmen unserer Stadtexpedition, sodass die Dinge in den fertigen Kurzfilmen einen ganz anderen, mystischen Klang bekommen. Du musst keine Technik und auch keine Vorerfahrung mitbringen, wir erklären alles und helfen uns gegenseitig.
Mittwoch, 23. August 2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr (Sommerferien)

 

IV – Camera Obscura für Kinder ab 10 Jahre
Fachliche Leitung: Jörg Briese / Durchführung: Jörg Briese, Lisa Schachtschabel

Digitalfotos, das klappt immer. Aber kann ein Bild entstehen ohne Elektronik und viel Technik. Das geht, klar! Mit der Camera Obscura, ganz einfach und schnell gebaut und die Bilder werden bei rotem Licht in magischen Flüssigkeiten entwickelt. Eine Zeitreise und ein Abenteuer in die Geschichte der Technik.
Mittwoch, 23. August 2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr (Sommerferien)

 

V – Lichtpendel-Fotografie für Jugendliche ab 12 Jahre
Fachliche Leitung: Jörg Briese / Durchführung: Julian Elbers

Farbige Linien kreisen unregelmäßig über weißes Fotopapier, treffen und schneiden sich. Es sind kosmische Muster und Ellipsen zu erkennen, die wie die Umlaufbahnen von dutzenden Planeten aussehen.
Unser selbstgebautes Lichtpendel fotografieren wir mit einer digitalen Spiegelreflexkamera – durch die Langzeitbelichtung sind aus dem Lichtpunkt kreisende, bunte Linien geworden. Wir bearbeiten die Fotos in Photoshop und drucken sie in Postergröße aus. Es sind keine Vorkenntnisse nötig – wir probieren alles gemeinsam aus und erklären euch die spannende Technik.
Donnerstag, 24. August 2017, von 10.00 bis 17.00 Uhr (Sommerferien)

 

VI – Kulissenbau für Jugendliche ab 12 Jahre

Fachliche Leitung: Jörg Briese / Durchführung: Lisa Schachtschabel, Jörg Briese

Aus Licht, Raum und beweglichen Elementen entsteht die Präsentationfläche für den Abschluss unserer Projektwoche. Wir holen die Stadt in das Haus. Es wird gestaltet mit Projektion auf weißen Wänden und Farbe auf Karton. Baumskulpturen werden fabriziert aus gefundenen Gegenständen. Es entsteht ein realer Phantasieraum für die Kreativität die Künstler der anderen Gruppen.

Freitag, 25. August 2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr (Sommerferien)
Mit Unterstützung der Energieversorgung Oberhausen AG, Presseklub Oberhausen, Jugendzentrum place2be, Café Stay und der LAG Kunst und Medien NRW e.V.